Haim

Die Schwestern Alana, Danielle und Este Haim bilden bereits seit 2007 zusammen die gleichnamige Band. Bereits von Kindesbeinen an musikalisch geprägt, spielte das Trio allerdings lange erfolglos und ohne größere Ambitionen in kleinen Locations, bis sich durch eine Reihe von zufälligen Begegnungen mehrere Türen für Danielle und später auch für die Band öffneten. Es dauerte nicht lange, bis sie mit EP "Forever" und der gleichnamigen Single aufhorchen ließen und Kritiker mit einer charakteristischen Mischung aus Pop-Rock, R'n'B und Synth-Pop überzeugten. Schon zu dem Zeitpunkt waren Haim wegen ihrer energiegeladenen Live-Auftritte als Support Acts gefragt. Doch erst als 2013 "Days Are Gone" die hohen Erwartungen an das Debüt der Band vollkommen erfüllte, starteten sie richtig durch. Während der Sound zwischen 80s-Pop, R'n'B, Soft-Rock und Hip-Hop wieder gepriesen wurde und die LP in diversen Jahresbestenlisten auftauchte, sorgte Hitsingle The Wire auch für globale Charterfolge, die sie an die Spitze der UK Charts und in den USA in die Top 10 brachten. Derzeit arbeiten Haim an ihrem zweiten Album.


Haim - Days Are Gone

Days Are Gone

2013

 

Rating: 5.5 / 10