Eagles

verwandte Interpreten: The Flying Burrito Brothers | Linda Ronstadt

Mit Albumverkäufen im dreistelligen Millionenbereich sind sie eine der erfolgreichsten, mit legendären Songs und LPs wie "Hotel California" und dessen Titeltrack eine der einflussreichsten Rockbands aller Zeiten. Der Ursprung der Eagles liegt in Kalifornien und dort im Windschatten von Linda Ronstadt, den Byrds und den Flying Burrito Brothers, die Mitglieder und Inspiration für die Band stellten. Angeführt vom bald alleinigen Songwriter-Duo Don Henley und Glenn Frey, war man in den USA bereits 1972 mit dem self-titled Debüt oben auf. Gekennzeichnet von Henleys Vorliebe für Hard Rock und den Country-Einflüssen von Bernie Leadon, entsprach die LP als Country-Rock-Hybrid dem Zeitgeist, brachte mit Take It Easy und Witchy Woman die ersten US-Hits mit. Die folgenden Jahre machten die Eagles zu einer gefeierten Live-Band, ließen aber künstlerische Unstimmigkeiten aufbrechen, die Leadon und den Country aus der Band drängten, damit auch den ultimativen Durchbruch und Mega-Seller "Hotel California", sowie 1976 die noch erfolgreichere Compilation "Their Greatest Hits" ermöglichten.

Zunehmend dem stromlinienförmigen, erdigen Rock verpflichtet, zerpflückte sich die Band auf dem Zenit selbst, zerbrach schon 1980 nach dem wenig euphorisch aufgenommenen "The Long Run." Zwei Reunions folgten, beide kommerziell extrem erfolgreich, beide von Streitereien gekennzeichnet, die in einem langen Rechtsstreit und nur mehr einer Studio-LP, dem 2007 veröffentlichten "Long Road Out Of Eden" mündeten, Don Henley als letztes Gründungsmitglied in der Band zurückließen.

 


Eagles - Eagles

Eagles

1972

 

Rating: 6.5 / 10